Wordpress job board software

Bitte nutzen Sie die angegebenen Kontaktinformationen oder registrieren Sie sich, um sich über unser System zu bewerben.
Bibel Museum Bayern

Theologische Referentin/ Theologischer Referent (wmd)

  • Nürnberg, Bayern, Deutschland
  • Teilzeit

Stellenbeschreibung

Theologische Referentin/theologischer Referent Bibelzentrum Bayern

(Bibel Museum Bayern)

Das Bibelzentrum Bayern (BZB) wurde vor 200 Jahren als Bayrischer Zentralbibelverein gegründet und ist damit der älteste freie Träger innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Bayern (ELKB). Aufgabe des BZB ist es, die Bibel als Kulturgut, als Grundlage der christlichen Kultur und als ein Lebens- und Glaubensbuch der Menschen bekannt zu machen und zu verbreiten. Seit April 2022 ist die Hauptaufgabe des BZB das BIBEL MUSEUM BAYERN (BMB).

Das Museum befindet sich im Zentrum Nürnbergs am historischen Ort des Lorenzer Pfarrhofes. Auf zwei Etagen präsentiert es aus fünf verschiedenen Perspektiven das Buch der Bücher. Hier werden moderne Ausstellungsgestaltung mit wissenschaftlicher Tiefe, eindrucksvollen Exponaten und leicht erschließbaren spielerischen Elementen verbunden. Aufgrund der Funde aus den archäologischen Grabungen zeigt das Museum in einem sechsten Bereich die Archäologie des Lorenzer Pfarrhofes.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab 1.März in Teilzeit (20/40 Stunden in der Woche)

eine theologische Referentin/einen theologischen Referenten (m/w/d).

Zu den Aufgabenfelder gehören neben der allgemeinen theologischen Begleitung und Unterstützung der konzeptionellen Arbeit:

  • Wissenschaftliche Weiterentwicklung des Museums
  • die fachbezogene Ausbildung von Multiplikatoren
  • das Anstoßen und Weiterentwickeln von Kooperationen
  • Mitarbeit an Wechselausstellungen und anderen Projekten

Ihr Profil:

Sie sind kommunikativ und gerne Teil eines engagierten Teams. Sie haben die Fähigkeit, sich in einen bestehenden Prozess einzugliedern und mit Leidenschaft ihre biblisch-theologischen Fachkompetenzen einzubringen. Forschen macht Ihnen Freude und Sie vermitteln Ihre Erkenntnisse gerne ausdrucksstark in Schrift und Sprache (Deutsch und Englisch). Sie haben Freude am Kontakt mit unterschiedlichen Menschen und am gemeinsamen kreativen Entwickeln von theologischen Vermittlungsformaten und Ausstellungsthemen. Sie denken vernetzt und das Initiieren und Pflegen von Kooperationen mit unterschiedlichsten Partnern fällt Ihnen leicht.

Gute Kenntnisse und Vernetzung in die ELKB sind erwünscht, ebenso wie eine Arbeit in Präsenz vor Ort.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Umfeld und einem engagierten und vielseitigem Team.

Die Anstellung erfolgt über das Bibelzentrum Bayern. Die Bezahlung berechnet sich nach der kirchlichen Dienstvertragsordnung DiVO Entgeldstufe 13.

Die Stelle eignet sich als Ergänzung zur Promotion.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass das Bibel Museum Bayern die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DSGVO erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 15. Februar 2023, ausschließlich per Mail an bewerbung@bibelmuseum.bayern

Bei Rückfragen melden Sie sich bei Astrid Seichter, Leitung Bibelzentrum und BIBEL MUSEUM BAYERN, Tel.: 0911- 477789412.

Mehr zu uns auf: wwwbibelmuseum.bayern

Um diesen Job bewerben

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Christliche Jobbörse.

Die Stelle entspricht nicht Ihren Vorstellungen? Bitte empfehlen Sie die Christliche Jobbörse in Ihrem Freundes-/ Bekanntenkreis weiter und helfen Sie mit, dass Menschen ihre (berufliche) Berufung finden.

Top