Bitte nutzen Sie die angegebenen Kontaktinformationen oder registrieren Sie sich, um sich über unser System zu bewerben.
AH Brandenburg e.V.

Sozialarbeiter/in für ambulante Begleitung von Suchtkranken

  • Brandenburg an der Havel, Brandenburg, Deutschland
  • Vollzeit

Stellenbeschreibung

 Sozialarbeiter

(w/m/d – B.A./Diplom) für ambulante Begleitung von Suchtkranken

und nach § 67
ab 1.08.24 oder später als Verstärkung gesucht

Die Tätigkeit beinhaltet:

  • Klärung des Hilfebedarfs und Entwickeln gezielter Maßnahmen
  • Unterstützung bei sozialen und sozialrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung und Unterstützung bei Alltagsbewältigung + Tagesstruktur
  • Hausbesuche, Einzelberatung + thematische Gruppenangebote
  • Beratung und Begleitung bei der psychosozialen Entwicklung
  • Erstellen von Hilfeplänen + Berichten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Hochschulabschluss in Sozialarbeit oder Pädagogik
  • Erfahrungen + Kenntnisse in den Bereichen Sucht, Psychiatrie, und/oder besondere sozialen Schwierigkeiten
  • fröhliches Christsein & soziale Kompetenzen
  • eine Fahrerlaubnis

Wir bieten:

  • nach Wunsch 20-36 h pro Woche möglich, tagsüber montags bis freitags
  • selbständiges Arbeiten in einem netten und engagierten Team von 8 Pers.
  • eine unbefristete Stelle & Vergütung nach Tarif

Der AH e.V. hat verschiedene Projekte für suchtgefährdete, psychisch kranke und wohnungslose Menschen sowie im Bereich Suchtprävention und ist aus einer Initiative der evangelisch freikirchlichen Gemeinden entstanden. Die Stadt Brandenburg an der Havel hat ca. 74.000 Einwohner und liegt inmitten von Seen im Naturpark Havelland ca. 70 km westlich von Berlin.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
AH e.V.
Herrn Hanno Stapperfenne
Rathenower Str. 2-3
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 – 21 21 46
Email: ah@ah-brandenburg.de
Internet: www.ah-brandenburg.de

Um diesen Job bewerben

Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Christliche Jobbörse.

Die Stelle entspricht nicht Ihren Vorstellungen? Bitte empfehlen Sie die Christliche Jobbörse in Ihrem Freundes-/ Bekanntenkreis weiter und helfen Sie mit, dass Menschen ihre (berufliche) Berufung finden.

Top